Datenschutz

Bei der Benutzung unserer Webseite garantiert Ihnen die Firma HELGA SCHWARZE IMMOBILIEN, IVD den Schutz Ihrer Privatsphäre. Um Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite zu informieren, haben wir für Sie nachstehende Information vorbereitet.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann  erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen von Anfragen oder Anforderungen von Informationen zur Verfügung stellen. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, werden wir diese für die Zusendung verwenden. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von beauftragten Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis vorliegt.

Erfassen persönlicher Daten

Wir informieren Sie, wenn wir persönliche Daten benötigen, die Sie identifizieren („persönliche Daten“) oder es uns gestatten, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um eine Dienstleistung zu erbringen oder eine Transaktion auszuführen, die Sie angefordert haben, z. B. die Anforderung von Informationen über Produkte und -Dienste.

Kontrolle Ihrer persönlichen Daten

Sofern in diesen Datenschutzbestimmungen nicht anders dargelegt, werden die persönlichen
Daten, die Sie auf der Webseite angeben, ohne Ihre Genehmigung nicht an andere Unternehmen außerhalb von HELGA SCHWARZE IMMOBILIEN, IVD weitergegeben.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur
solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sind, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Löschungsfristen bei personenbezogenen Daten

Die Löschung der persönlichen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn ihr vereinbarter Verwendungszweck wegfällt.